Image
 

Der große SLAM der europäischen Randonnèe

Die auszeichnung "Europe Challenge Randonnèe" bedeutet, die homologation der 4 längsten und begehrtesten Randonnèes des europäischen Kontinents innerhalb von 4 jahren abgeschlossen und erworben zu haben. Diese erste ausgabe des preises geht an die Randonneure, die die ParisBrestParis 2015 - die 1001MigliaItalia 2016 - die LondonEdindurghLondon 2017 und eine zwischen MadridGijonMadrid und KölnBerlinHamburg im jahr 2018.

fertiggestellt haben. Herzlichen glückwunsch zum abschluss der großen europäischen Randonnée SLAM, die tabelle unten listet die radfahrer auf, die diese begehrte anerkennung erreicht haben.

 
 
Woeckinger Stephan Austria
Dias De Avellar Junior Roberto Brazil
Dosso Cesar Augusto Brazil
Guarini Giuliano Brazil
Guarini Fabricio Brazil
Matzembacher Vitor Brazil
Longo Beduin Fernando Brazil
Gravesen Jens Denmark
Christian Vautrin France
Fiedler Raimund Germany
Holzapfel Bjoern Germany
Winck Gabi Germany
Markofsky Johannes Germany
Weiss Andreas Germany
Yuk shing Wong  Wong Hong Kong
Aguzzoli Maurizio Italia
Alboini Giovanni Italia
Antonelli Federico Italia
Baresi Ivano Italia
Barlascini Stefano Italia
Cossetta Valter Italia
Ferrarese Vincenzo Italia
Foschi Graziano Italia
Franchi Franco Italia
Leitner Hermann Italia
Marri Marco Italia
Masiero Renzo Italia
Panarotto Tiziano Italia
Rezia Loppio Eugenio Italia
Salvioli William Italia
Tosini Oscar Italia
Veggetti Davide Italia
Bruschi Maurizio Italia
Beschin Giannino Italia
Leone Giuseppe Italia
Ham Jason Korea Republic
Haberlah Jorg Netherlands
Cataran Renato Philippines
Artemova Elena Russian Federation
Berezenkov Igor Russian Federation
Loh Teck Meng Singapore
Burgos Flores Manuel Spain
Hernandez Sierra Roman Spain
Pinedo Pena Juan Carlos Spain
Lu Hsuan-chiu Taiwan
Jantawan Danai Thailand
Robinson Ray United Kingdom
Akbarian Hamid United States
 

Hier ist das zertifikat, das als EUROPE CHALLENGE RANDONNEUR anerkannt ist. Sie erhalten eine e-mail an Ihre persönliche adresse, in der sie aufgefordert werden, die BRM-Codes der vier umstrittenen Randonnèes im zeitraum 2015-2018 zu bestätigen.